Georgikon Gutshofmuseum

Die Georgikon-Geschichtsausstellung ist eine Filiale des Ungarischen Agrarmuseums und der Bibliothek und bietet eine frische Farbe im Herzen von Keszthely mit seinen abwechslungsreichen Ausstellungen, die ein ideales Ziel für eine erholsame Zeit für alle Familienmitglieder sind.


Entdecke die Alltagswelt des ehemaligen Gutes

Die Geschichte des Gutshofs

Der Georgikon, gegründet 1797 von Graf György Festetics in Keszthely, war die erste eigenständige landwirtschaftliche Hochschule Europas. Das Anwesen stellte die Bedingungen für die Landwirtschaft und die praktische Ausbildung für die Schule bereit, heute sind die ehemaligen Gebäude auf dem zweieinhalb Hektar großen Anwesen die Schauplätze von Ausstellungen. Anlässlich des 175. Jahrestages der Gründung des Georgikon wurde 1972 die feierliche Eröffnung des Museums abgehalten.

Sehenswürdigkeiten

Im Magazin-Gebäude können wir einen Einblick in das Leben der Dienstboten erhalten, die Weinbau- und Weinbauer-Kultur des Balaton-Hügellandes studieren, den Fortschritt der Agrarlehre in Keszthely verfolgen und die Geräte zur Getreidereinigung, -lagerung und -messung sowie zur Pflanzenzucht sehen. Der Ausstellungsraum, der die Geschichte der Tierzucht darstellt, befindet sich im ehemaligen Stallgebäude. Wir können auch die Einrichtungen der ehemaligen Kessel-, Schmiede- und Schmiedewerkstätten sehen. Wertvolle Stücke des Museums sind die früher bei landwirtschaftlichen Arbeiten verwendeten Maschinen.

“Die Ausstellungen des Agrarmuseums sind sehr reich an Ausstellungsmaterial. Es wird mehrere eigenständige Tätigkeiten und Handwerke vorgestellt.
Die gesamte Museumsgestaltung ist sehr einzigartig, da die landwirtschaftlichen Gebäude eingerichtet wurden.
Familien können eine gute Ausflugsmöglichkeit und Entspannungsmöglichkeit haben, da ein großer Spielplatz und ein Tierstreichelzoo eingerichtet wurden.”

Fodor IstvánLokaler Reiseführer
Kedvencünk Fowler-féle gőzgép a Georgikon Majormúzeumban, működés közbenUnser LieblingsEines der aufregendsten Ausstellungsstücke des Museums ist die originale, noch funktionierende Fowler-Dampfmaschine, die an besonderen Feiertagen und Treffen von Maschinen gestartet wird.

Für Kinder

Wenn wir mit Kindern ankommen, müssen wir uns nicht davor fürchten, dass die Kleinsten sich langweilen, denn es erwartet sie eine sichere Umgebung und kinderfreundliche Dienstleistungen. Das Ausstellungsgelände erhielt 2021 den Titel Familienfreundliches Museum! Der zweieinhalb Hektar große Bereich des Museums kann auch als Spielplatz genutzt werden.

Tipp gyerekek a Georgikon Majormúzeumban kipróbálhatják a játszópajtátHinweisDie Spielscheune kann für die heutigen Kinder interessant sein, denn früher lagen die Bauernkinder im weichen Heu, spielten Verstecken. Heute besteht die Möglichkeit, mit Hilfe von Kletterseilen, Schaukeln und Kletterwänden in der Scheune dieses unbeschwerte Spiel zu erleben.

Es ist nicht sicher, dass diejenigen, die in einem Mehrfamilienhaus aufwachsen, jemals eine Schubkarre, ein Seil oder ähnliches gesehen haben, während es früher ein großer Spaß war, sich gegenseitig mit den Hilfsmitteln des Bauernhofs zu schieben. Es lohnt sich, diese auch im Major auszuprobieren!

Programme im Schloss

Das Museumsangebot wird von zahlreichen Veranstaltungen von Frühling bis Herbst bereichert. Ein Schlosspicknick zu Ostern, ein Kinderfest, eine Museumsnacht, Programme zum Tag des Kulturerbes erwarten die Interessierten, das Jahr im Schloss endet mit einem Martinstagsabschied. Neben den größeren Veranstaltungen gibt es regelmäßig museale Bildungsveranstaltungen, deren Themen sich auf einem weiten Spektrum bewegen. Die Teilnehmer können sich mit dem Imkern, den Methoden der Haus- und Kleintierhaltung, der Lebenswelt der Erlebniswirtschaft, dem Fünfkampf im Schloss vertraut machen. Sehr beliebt ist auch die Schlosssportgymnastik, bei der die Schüler die Spiele der alten Zeit, die Aufregung des Seilspringens und das Arbeiten im Team kennenlernen können.
Ein interessanter FaktMöchtest du noch mehr über die Vergangenheit von Keszthely erfahren? Dann ist das Buch KESZTHELYI TÖRTÉNETEK für dich geschrieben, hol es dir im Tourinform Büro in der Fußgängerzone!

Anfahrt

Das Majormuseum befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und des Festetics Kastells. Autofahrer können auf dem Gelände des Museums kostenlos parken und es gibt auch einen Fahrradständer für diejenigen, die mit dem Fahrrad anreisen.

Information

Auf der Karte anzeigen

8360 Keszthely, Bercsényi Miklós utca 65-67.

Verfügbarkeit

Öffnungszeiten

  • 01. April - 30. November
  • GeschlossenÖffnet: 10:00
    • Donnerstag (Heute) 10:00-18:00
    • Freitag 10:00-18:00
    • Samstag 10:00-18:00
    • Sonntag 10:00-18:00
    • Montag 10:00-18:00
    • Dienstag 10:00-18:00
    • Mittwoch 10:00-18:00

Community-Websites

Das könnte Sie auch interessieren

Festetics-Schloss

Festetics-Schloss

Festetics Schlosspark

Festetics Schlosspark

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Alle Freizeit