Festetics-Schloss

Das Festetics-Schloss in Keszthely, das über die am besten erhaltenen ursprünglichen Innenräume und Einrichtungsgegenstände des Landes verfügt, war 200 Jahre lang das Zuhause der Familie Festetics.


Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts war das Schloss Festetics in Keszthely 200 Jahre lang das Zuhause einer der bedeutendsten Grafen- und dann Herzogsfamilien Ungarns, der Familie Festetics. Heute firmiert es unter dem Namen Schloss Helikon als museale Institution.

Die Familie Festetics veränderte, modifizierte und ergänzte das Schloss von Generation zu Generation im Barock-, Neobarock- und Rokokostil, bis es den heutigen bewundernswerten Anblick erlangte.

Der Schloss

Die Bausubstanz des Schlosses, seine Inneneinrichtung und Einrichtungsgegenstände unterscheiden sich im Gegensatz zu den meisten ungarischen Schlössern teilweise, da sie während des Zweiten Weltkriegs erhalten geblieben sind. Nach der Abreise der Familie Festetics im September 1944 wurde ein Teil der Sammlung durch Plünderungen von deutschen und ungarischen Soldaten sowie der Einheimischen zerstört, aber die ursprünglichen Einrichtungsgegenstände, die man heute noch im Ausstellungsbereich sehen kann, wurden gerettet.

Nach der Verstaatlichung im 1948 war nur der Bibliotheksflügel des Schlosses und die während des Krieges zugemauerten Räume als Helikon Bibliothek unter der Verwaltung der Nationalen Széchényi Bibliothek zugänglich.
Ein interessanter FaktMöchtest du noch mehr über die Vergangenheit von Keszthely erfahren? Dann ist das Buch KESZTHELYI TÖRTÉNETEK für dich geschrieben, hol es dir im Tourinform Büro in der Fußgängerzone!

Einrichtung eines Schlossmuseums

Der Gedanke an die Einrichtung eines „Schlossmuseums“ reifte bereits in den fünfziger Jahren, doch erst in den siebziger Jahren schritt die vollständige äußere und innere Rekonstruktion des Schlosses voran, sodass das Museum 1974 unter dem Namen Helikon Schlossmuseum gegründet werden konnte. Der offizielle Name des Instituts ist seit 2012 Helikon Schloss, dessen Mission die Erhaltung, wissenschaftliche Bearbeitung und Präsentation des Festetics-Erbes ist. Das Helikon Schloss erwartet die Besucher mit fünf Gebäuden und sechs Dauerausstellungen.

Adelige Lebensweise und Helikon-Bibliothek – Interieur-Ausstellung

Die ursprünglichen oder nach historischem Vorbild rekonstruierten Innenräume der Ausstellung „Adelige Lebensweise und Helikon-Bibliothek“ im Schloss zeigen die Lebensweise des Adels im 18. und 19. Jahrhundert. Der größte Wert des Schlosses ist die einzige erhaltene private Bibliothek des Adels in Ungarn mit mehr als 80.000 Büchern.

Kutschenausstellung

Die Kutschenausstellung wurde im 2002 im ehemaligen Kutschenhaus eröffnet. Sein Hauptbestandteil ist eine Sammlung von mehr als 60 Stück, die auf das Leben des Adels im 18. und 19. Jahrhundert zurückgehen, sowie Kutschwagen, Kutschen und Pferdeschlitten und andere materielle Erinnerungen, die mit dem Reiten verbunden sind, sowie Kunstwerke.

“Es ist eine sehr reiche und seltene Sammlung. Der heutige Betrachter kann diese großartigen Stücke dank der präzisen, sorgfältigen und fachmännischen Wiederherstellungsarbeit genießen. Es lohnt sich auch für die jüngere Generation, Glück, dass es so etwas im Land gibt. ”

Csaba CsúcsLokaler Reiseleiter

Kedvencünk megnézni a T-modellt a keszthelyi HintómúzeumbanUnser LieblingsUnser Liebling ist ein 1914er, renovierter und immer noch funktionierender Ford T-Modell, dessen Geräusch, wenn man ihn startete, bis nach Vonyarcvashegy zu hören war.

Jagdausstellung

Die Jagdausstellung ist seit 2008 in einem umgebauten Gebäude zu sehen, das die Armee nach dem Zweiten Weltkrieg errichtet hat. Die Ausstellung bietet Platz für Trophäen aus fünf Kontinenten erlegter Wildtiere. Die meisten Tiere können die Besucher in ihrem natürlichen Lebensraum erkunden. Der Erlebniswert wird durch eine Sammlung von Volkskunde und bildender Kunst zum Thema abgerundet.

Historische Modellbahn-Ausstellung

Die Historische Modellbahn-Ausstellung ist eine der größten in Europa. Die riesige Modelldarstellung der Bahnen von Ungarn, Österreich und Deutschland aus dem 19. bis 21. Jahrhundert ist eine treue Nachbildung der ursprünglichen Bahnhofsgebäude, Bahnstrecken, Lokomotiven und Waggons.
Hintókiállítás hozzátartozik az alapjegyhez, ha a kastélyban járunkEin interessanter FaktFrüher beherbergte das Gebäude der Pferdekutschenausstellung die Brauerei Kanizsa - hier stammte der Star der Strände der 80er Jahre, Heller Balaton her.

Adelige Reisen. Reiseabenteuer – Ausstellung

Im Amazon Haus Besucherzentrum – dem ehemaligen Herrenhaus der Familie Festetics – wurde im 2016 die Ausstellung Adelige Reisen, Reiseabenteuer eröffnet, die die Reisekultur des 19. Jahrhunderts und der Anfang des 20. Jahrhunderts sowie die damit verbundenen Angewohnheiten mit Hilfe zahlreicher ausprobbarer Geräte vorstellt.

Palmenhaus

Das in den 1880er Jahren erbaute Palmenhaus erinnert mit seinen exotischen Pflanzen an die Tradition der Orangerien und tropischen Gewächshäuser, die seit 2012 Teil der aristokratischen Lebensart sind. Das Palmenhaus ist umgeben von einem Steingarten, einem Aquarium, einem Gartenteich und einem Vogelpark.

Schlosspark

Der Schlosspark, ein Naturschutzgebiet, bietet nach seiner kürzlich abgeschlossenen Rekonstruktion wieder das von Henry Ernest Milner, einem englischen Gartenarchitekten, in den 1880er Jahren entworfene Bild mit dem renovierten See, dem Löwbrunnen und den Springbrunnen sowie dem Kamarien-Garten der Prinzessin.

Information

Auf der Karte anzeigen

Verfügbarkeit

Öffnungszeiten

  • Ganzes Jahr
  • GeschlossenÖffnet: 10:00
    • Mittwoch (Heute) 10:00-17:00
    • Donnerstag 10:00-17:00
    • Freitag 10:00-17:00
    • Samstag 10:00-17:00
    • Sonntag 10:00-17:00
    • Montag geschlossen
    • Dienstag 10:00-17:00

Community-Websites

Das könnte Sie auch interessieren

Festetics Schlosspark

Festetics Schlosspark

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Festetics Schloss- Kutschenmuseum

Festetics Schloss- Kutschenmuseum

Alle Freizeit

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Unsere Seite verwendet Cookies. Einzelheiten...

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás