Vidor Spielzeugmuseum

Das Spielmuseum in Keszthely mit seiner Sammlung von etwa 15.000 Spielen ermöglicht uns eine Zeitreise durch die Entwicklungsstufen der Spiele. Im Museum finden wir auch das Matulárium sowie das Gedenkzimmer von István Fekete und Dénes Wentzely, der Jäger und Schriftsteller.


Vidor Spielzeugmuseum

Sammlungen:

Im Spielzeugmuseum stellt der Privatsammler Tibor Túri Török die Ergebnisse seiner Sammeltätigkeit den Besuchern zur Verfügung. Besonders hervorzuheben sind die Sammlungen von Moncsicsi, Kinderwagen, Porzellanpuppen, Barbie-Puppen, Spielautomaten und Kinderüberraschungen. Während wir sie betrachten, können wir Kinderlieder hören. Wenn wir von Spielgeschichte sprechen, erwachen die Metallautos und die Piepsende Küken der Elzett-Werke, die Rollenclowns, der erste Ikarus-Bus, die Plüschtiere des deutschen Familienunternehmens Steiff, die Kinderprodukte der Blechfabrik in Győr, die Plastiksoldaten und die Bau- und Gesellschaftsspiele zum Leben.

“Ich war noch nie in einem so süßen und gemütlich eingerichteten Museum. Man fühlt sich wirklich wieder wie ein Kind, während man zwischen all den Spielen herumspaziert. 🙂 Ich empfehle es jedem, der in Keszthely ist, es nicht zu verpassen.”

Zsombor GyörkőLokaler Reiseführer

Lebensstil-Ausstellung:

Ein Teil der Nostalgie ist die Lebensstil-Ausstellung, in der ein alter Klassenraum sowie ein Kinderzimmer vorgestellt werden. Mazsola und Süsü dürfen nicht fehlen, sie finden wir im „Fernsehraum“.

Gedenksaal von István Fekete

Das Spielmuseum widmet dem Schriftsteller István Fekete, Autor zahlreicher Jugendbücher, Romane und Tiergeschichten, ein Denkmal. Seine Werke wurden in mehr als zehn Sprachen übersetzt und wir können den zweitbeliebtesten ungarischen Schriftsteller aller Zeiten ehren. Eines seiner bekanntesten Werke, Tüskevár, spielt in der Nähe des Kleinen Balaton. In der Gedenksaal des Schriftstellers finden wir auch den Gedenksaal von Dénes Wentzely, Forst- und Jagdschriftsteller.

A Babamúzeum épülete kívülrőlHinweisEine Eintrittskarte für 7 Museen! Wenn du einzigartige Spielesammlungen sehen möchtest, an dem Lebensstil des letzten Jahrhunderts interessiert bist und das besondere Schnecken-Parlament sehen möchtest, dann kaufe eine Kombi-Eintrittskarte für die Stadtmuseen!

Anfahrt und Parken

Das Spielmuseum befindet sich im Zentrum der Stadt und ist von der Fußgängerzone aus erreichbar. Parken ist im Parkplatz am Zeppelin-Platz, oder vor dem Fejér György Stadtbibliothek möglich.

Information

Auf der Karte anzeigen

8360 Keszthely, Kossuth Lajos utca 12.

Verfügbarkeit

Öffnungszeiten

  • Ganzes Jahr
  • GeschlossenÖffnet: 09:00
    • Mittwoch (Heute) 09:00-19:00
    • Donnerstag 09:00-19:00
    • Freitag 09:00-19:00
    • Samstag 09:00-19:00
    • Sonntag 09:00-19:00
    • Montag 09:00-19:00
    • Dienstag 09:00-19:00

Community-Websites

Das könnte Sie auch interessieren

Festetics-Schloss

Festetics-Schloss

Festetics Schlosspark

Festetics Schlosspark

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Helikon Schlossmuseum

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Festetics Schloss - Palmenhaus und Vogelpark

Alle Freizeit